FIFA 12 Add-On: UEFA EURO 2012

Wir melden uns aus dem Urlaub zurück und bringen euch etwas verspätet den Trailer zum kommenden Add-On zu FIFA 12, nämlich UEFA EURO 2012. Erstmals wird das Spiel nämlich nicht als einzelne Vollversion erscheinen, sondern FIFA 12 zum Spielen voraussetzen. Hier zunächst der Trailer:

Wie man es von EA gewohnt ist, werden natürlich alle lizensierten Stadien, Mannschaften (über 50!) usw. enthalten sein. Weitere Infos im offiziellen Pressetext von EA:

Die EA SPORTS UEFA EURO 2012™-Erweiterung für EA SPORTS FIFA 12 fängt die Essenz des offiziellen Turniers ein: mit über 50 europäischen Nationalmannschaften, allen acht offiziellen Stadien und der Atmosphäre eines der größten und attraktivsten Sportereignisse der Welt. Leg im authentischen Online-Turniermodus los mit deinem Lieblingsland, triff in der Gruppenphase auf harte Konkurrenten, schaffe es in die K.o.-Phase und kämpfe schließlich um die Krönung des Turniers: den Titel der UEFA EURO 2012™. Im komplett neuen, exklusiv für UEFA EURO 2012 entwickelten Expeditionsmodus können Fans eine eigene Mannschaft zusammenstellen und mit ihr gegen andere europäische Nationen antreten, ohne dabei strategische Aspekte zu vernachlässigen. Dazu kannst du dramatische Augenblicke aus der Qualifikation zur UEFA EURO 2012™ erneut durchleben: mit Herausforderungen, die sich auf reale Begegnungen beziehen.

Als Release-Termin ist der 24. April angepeilt. Das Add-On wird für Playstation 3, Xbox 360 und PC erhältlich sein und kostet respektive 19,99€, 1800 MS Poins und 2500 FIFA Points.

Für PS3 und X360 wird es außerdem eine Demo-Version mit gleichem Tag der Veröffentlichung erscheinen. Inhaltlich könnt ihr Folgendes erwarten:

Anstoß:

- Keine Begrenzung der gespielten Spiele

- Nur Deutschland gegen Spanien mit einer Halbzeitlänge von 2 Minuten, dem Euro Ball und in einem Stadion

Offline/Online Turnier:

- Nur die ersten beiden Spiele

- Nur mit Spanien oder Deutschland

Expedition:

- Man kann drei einlösbare Items gewinnen

- Man kann die Expedition nicht wieder starten

Challenges:

- Man kann sich die aktuellen Challenges ansehen, aber sie nicht spielen

Die Kauf-Option für das Spiel soll pünktlich am 24. April durch ein FIFA-Update direkt in FIFA 12 als einzelner Menüpunkt freigeschaltet werden. Sobald es mehr Infos gibt, erfahrt ihr diese zunächst hier!

0 Kommentare ↓

Noch keine Kommentare... Du kannst der erste sein!

Diesen Beitrag kommentieren