Tipps und Tricks ↓

Video-Tutorial: Freistöße

Soeben wurde das nächste offizielle Video mit Tipps und Tricks direkt von EA veröffentlicht – diesmal geht es um Freistöße und darum, wie man sie am besten im Winkel versenkt:

Leider deckt das Video nur die “Power-Freistöße” ab, also keine geschlenzten Freistöße, die näher am 16-Meter-Raum liegen. Hier könnt ihr euch aber auch gut an unseren Freistoß-Tipps zu FIFA 11 orientieren, da sich an den Freistößen in FIFA 12 im Vergleich zu FIFA 11 eigentlich kaum etwas verändert hat.

Video-Tutorial: Zidane-Drehung

Da bei uns bezüglich Tipps und Tricks momentan leider ein wenig Flaute ist und in den Kommentaren nach hilfreichen und effektiven Skill Moves gefraft wird, möchten wir euch zum Überbrücken die offiziellen FIFA 12 Video-Tutorials von EA vorstellen. Los ging es vor einigen Wochen mit Tipps zur Zidane-Drehung:

Diese Spezialbewegung gehört sicherlich zu den einfachsten und zugleich effektivsten, außerdem ist sie schon von vergleichsweise schlechten Spielern ausführbar. Mit dem (sehr guten!) Video von EA kann also eigentlich nichts mehr schief gehen. Wenn es trotzdem noch Fragen gibt, dann meldet euch in den Kommentaren!

Video-Tutorial: McGeady-Spin

Endlich haben wir mal wieder ein Video-Tutorial – diesmal zeigen wir euch, wie ihr den McGeady- bzw. Ribery-Spin ausführt:

Beachtet, dass nur 5-Sterne-Spieler den Trick ausführen können. 4-Sterne-Spieler wenden stattdessen den Stop-and-Turn an, ab und zu auch 5-Sterne-Spieler in größerer Entfernung zum Ball.

Möchtet ihr in Zukunft gerne besondere Trick-Tutorials haben? Ab in die Kommentare damit!

Video-Tutorial: Elastico-Chop

Und mal wieder ein Tutorial von FifaHDSkillers. Diesmal zeigt er euch im Video mit einigen Tipps, wie ihr einen der neuen Tricks in FIFA 12 ausführt, und zwar den Elastico-Chop:

Der Trick gehört sicherlich zu den coolsten Tricks in FIFA 12 und wird sicherlich für einige Anerkennung bei euren Gegnern sorgen, wenn ihr ihn richtig ausführt.

Habt ihr für die Zukunft irgendwelche Tutorial-Wünsche?

Video-Tutorial: Power-Backheel-Freistoß

In seinem zweiten Video zeigt uns FifaHDSkillers per Video-Tutorial eine ausgefallene Mischung aus Spezialtrick und Freistoß-Variante, die ihr auf jeden Fall mal ausprobieren solltet:

Die Erfolgsquote ist größer, als ihr denkt – mit unseren Freistoß-Tipps solltet ihr eigentlich 30 bis 50 Prozent erreichen können. Wir freuen uns über Kommentare!

Erster Tor-Zusammenschnitt online!

Unser Redakteur FifaHDSkillers gibt mit einer sehenswerten Compilation einiger Online-Tore sein Debüt bei FIFA12TIPPS:

Er wird euch hier in den nächsten Tagen und Wochen einige seiner besten Tricks vorstellen, damit auch ihr eure Online-Gegner bald so eiskalt aussehen lassen könnt!

Video-Tutorial: Neue Tricks und Spezialbewegungen

Kaum ist die Demo draußen, schon liefern wir euch ein Anleitungsvideo zu den neuen Tricks und Spezialbewegungen. Im Video von FIFA12TIPPS-Redakteur FifaEDSkills erklärt er euch unter anderem den neuen Elastico Chop und den Scoop Turn:

Beachtet bitte, dass das Video auf YouTube schon mehrmals kopiert und neu geschnitten wurde. Das Original stammt natürlich von uns, das lässt sich leicht anhand der Upload-Zeit überprüfen – also gebt den Fakern keine Chance.

Nun aber viel Spaß mit dem Video und wie immer: Auf eure Kommentare und Hinweise antworten wir gerne!

Ecken und Flanken – wohin sollte man zielen?

Diese Frage ist uns in den letzten Tagen immer wieder gestellt worden. Wenn ihr auch zu den Leuten gehört, die einfach nicht wissen, wohin sie ihre Ecke bzw. Flanke (auch nach einem Freistoß) hinsetzen sollen, haben wir folgendes FIFA-11-Video gefunden:

Das Fazit dieses Videos ist in erster Linie, dass man immer die äußere Ecke des Fünf-Meter-Raums  am nahen Pfosten anvisieren sollte. Ob nach Standardsituation oder aus dem Spiel heraus – wenn ihr es schafft, den Ball wie im Video reinzubringen und außerdem die entsprechenden Spieler bereit stehen, ist euch ein Torerfolg per Kopfball nahezu sicher.

Dieser “sweet spot” sollte also für die Zukunft euer Ziel sein, vermutlich wird er auch in FIFA 12 sehr ähnlich sein. Der Trick dabei ist eben, den Ball in den freien Raum zu spielen, da gerade die Verteidiger in solchen Situationen große Probleme mit der Laufarbeit haben. Gerade sprung- und kopfballstarke Spieler überrennen die Verteidiger meist mit Leichtigkeit!

Gerne sind wir natürlich noch für weitere Userfragen offen. Schickt uns einfach eine Mail und wir schauen, was wir für euch tun können!

 

Freistoß-Tutorial Teil 3: Angedrehte Freistöße mit Effet

Im dritten Teil unserer Serie widmen wir uns nun den Freistößen mit viel Effet, die sich tückisch an der Mauer vorbei oder über sie hinweg von außen zum Tor drehen. Wieder einmal orientieren wir uns am Video des Youtube-Users 555BaRcAbOy555, der diesen Freistoß in FIFA 11 beeindruckend erklärt – auch in FIFA 12 wird dieser Freistoß ähnlich funktionieren:

Diesen Freistoß kann man im Nah- bis Mittelbereich anwenden, als von etwa 18 bis etwa 27 Metern. Bei der Spielerwahl solltet ihr auf Schussgenauigkeit und Effet achten. Mit guter Schussgenauigkeit ist der gleiche Freistoß oft leicht reproduzierbar, mit guten Effet-Werten ist der Freistoß für den Torwart unberechenbarer und er senkt sich schneller bzw. dreht sich besser an der Mauer vorbei.

Je nach Effet-Wert müsst ihr auch etwas unterschiedlich zielen. Als Faustregel ist im Video erkennbar, dass ihr etwa den zweit-weitesten Mauerspieler in eine Linie mit dem näher gelegenen Pfosten bringen solltet, so dass ihr also knapp am Tor vorbeizielt. Ist der Effet-Wert etwas schlechter, sollte man eher zum Tor zielen, also eher den dritt-weitesten Mauerspieler nehmen. Den Schussbalken sollte man auf zwei bis drei Balken aufladen, je nach Entfernung und Spieler – hier ist Experimentieren angesagt.

Am wichtigsten ist auch hier wieder das Halten des Sticks. Würdet ihr mit dem Stick nichts machen, würde der Ball natürlich einfach am Tor vorbeifliegen. Ihr müsst diesen also schräg nach oben und zum Tor hin drücken – “nach oben” sorgt für den Topspin (siehe Absenk-Freistöße), “nach links” sorgt für den Effet zum Tor hin. Beides zusammen führt zum tötlichen Effet, der den Ball im besten Fall genau in den Winkel einschlagen lässt.

Nun haben wir fast alle Freistoß-Typen durch – nächste Woche folgt mit den flachen Freistößen der letzte Teil. Sobald der neue FIFA-Teil erscheint, geben wir euch selbstverständlich auch hierzu die besten FIFA 12 Freistoß-Tipps!

FIFA 12 Demo: Alle Spezialbewegungen/Tricks/Skills

Die Jungs von FifaGoalsUnited haben auf der gamescom in Köln mal die Anleitungen zu den Tricks auf der FIFA 12 Demo abgefilmt:

So sticht uns zunächst mal der Elastico Chop ins Auge, der in diesem Jahr zum ersten Mal dabei ist. Auch der legendäre Bergkamp-Flick ist nun dabei – warum man erst jetzt auf die Idee kommt, wissen wohl nur die Leute bei EA. Weiterhin ist neu, dass die Ronaldo-Wende (“Ronaldo Chop”) nun schon von Vier-Sterne-Spielern ausgeführt werden kann. Ob man da wohl an Lionel Messi gedacht hat, der nun nur noch vier Sterne hat?

Endgültig werden wir natürlich erst in der Vollversion sehen, welche Tricks FIFA 12 diesmal aufzubieten hat. Es ist jedoch davon auszugehen, dass sich in diesem Bereich nichts mehr ändern wird.